Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Adressen

Alle Adressen, die der Deutsche Verband vermögensberatender Steuerberater auf seinen Internetseiten veröffentlicht, dienen ausschließlich Informationszwecken. Eine kommerzielle Verwendung durch Dritte ist nicht gestattet.

2. Änderungen

Änderungen an Ihren Adressdaten übermitteln Sie bitte unmittelbar dem DVVS e.V. Lietzenburger Str. 46 10789 Berlin Telefon: 030-896770-70 Fax: 0911-14760398 E-Mail: info(at)dvvs.eu

3. Auskünfte

Für Auskünfte bezüglich dieser Adressen nach den gesetzlichen Vorschriften wenden Sie sich bitte unmittelbar an den Deutschen Verband vermögensberatender Steuerberater e.V.

4. Abrufprotokollierung

Jeder Zugriff auf unseren Web-Server wird anonymisiert protokolliert. Alle Nutzungsdaten werden unmittelbar nach Ende der Nutzung gelöscht.

5. Haftung

Aufgrund der technischen Merkmale des Internet kann der Deutsche Verband vermögensberatender Steuerberater keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der eingestellten Informationen übernehmen.

6. Hinweis zu Links

Der Deutsche Verband vermögensberatender Steuerberater hält Links auf andere Inhaltsanbieter bereit. Für diese fremden Inhalte ist er nur dann verantwortlich, wenn er von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt positive Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei Links handelt es sich stets um dynamische Verweisungen. Der Deutsche Verband vermögensberatender Steuerberater ist nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Querverweis bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist.

7. E-Mail

Die Datenübertragung im Internet birgt immer noch Risiken: Informationen, die Sie unverschlüsselt per E-Mail an den Deutschen Verband vermögensberatender Steuerberater schicken, können von Dritten unterwegs gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden. Vertrauliche Informationen sollten daher nicht ohne Verwendung eines Verschlüsselungsprogramms gesendet werden.