Seminare

13. Praktiker-Workshop für Steuerberater des DVVS e.V. und Gäste

02.Jun
2017

Thema des Workshops: „Unabhängige Altersvorsorgeberatung – ja, aber wie?“

Anerkannt als Pflichtfortbildung für Fachberater Vermögensgestaltung.

 

09:15 – 12:00 Uhr: …Altersvorsorgeberatung in der Steuerberaterpraxis

Es erwarten Sie spannende Impulsvorträge:

 

1. „Chancen und Risiken der Altersvorsorgeberatung aus berufsrechtlicher Sicht“

Referent: Dr. Achim Zimmermann, Rechtsanwalt
Römermann Rechtsanwälte AG, Hannover

 

2. „Altersvorsorgeberatung aus der Verbrauchersicht“

Referentin: Kerstin Becker-Eiselen, Rechtsanwältin
Verbraucherzentrale Hamburg e.V.

 

3. „Zusammenarbeit Steuerberater/Finanzdienstleister“

– so funktioniert es in der Praxis!
Referent: Alexander Ficht, Steuerberater / Rentenberater
Fachausschuss Berufsrecht / Qualitätssicherung

 

12:00 . 13:00: Jahreshauptversammlung

 

14:00 – 17:00 Uhr: …Altersvorsorgeberatung mit Blick über den Gartenzaun

Teil 2 der Impulsvorträge:

 

4. „….. aus Sicht eines Honorarberaters“

Referent: Dipl.-Kfm. & CFP Rolf Adam
Vorstand des Financial Planning Standards Board Deutschland
Adam Investments, Hamburg

 

5. „…. aus Sicht der Berater-Bank“

Referent: Herr Erwin Bengler, Geschäftsleitung Privat Banking
quirin bank AG, Berlin

 

6. „Software-Lösung“

Referent: Marco Richter, Geschäftsführer
wealthpilot GmbH, München


Vortrag: Zusammenarbeit Steuerberater/Finanzdienstleister   Vortrag: AV Bestandsaufnahme beschleunigen m. Wealthpilot   Vortrag: AV aus Sicht eines Honorarberaters   Vortrag: AV aus der Verbrauchersicht   Vortrag: AV aus berufsrechtlicher Sicht